COVID-19 Impfungen

COVID-Impfungen bei Kindern und Jugendlichen (5-17 Jahre)

Aktuell führen wir bis auf weiteres aufgrund der sehr dürftigen Nachfrage keine Impfungen mehr gegen Covid-19 durch. Wir wollen damit vermeiden, dass unnötig Impfstoff verworfen werden muss, da die einzelne Impfdosis aus einem Mehrdosisgefäß mit einer Haltbarkeit von wenigen Stunden entnommen wird.

Das Gesundheitsamt Darmstadt führt weiterhin Impfungen gegen Covid-19 durch. Sie können online Impftermine buchen.

Wenn es im Spätsommer / Herbst zu einem veränderten Andrang kommen wird, werden wir unser Impfangebot und die Online-Buchung wieder beginnen.

Unabhängig davon stellen wir weiterhin ein digitales Impfzertifikat direkt für das Mobiltelefon aus. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir kein Papier verschwenden wollen. Prinzipiell können Sie sich die Papierform bequem aus der APP zuhause ausdrucken.
Ihr empfehlen eine der beiden notwendige APP´s in Ruhe zuhause auf dem Mobiltelefon zu installieren:

Corona-Warn-App

CovPass-App

Bitte beachten Sie, dass ein Nicht-Erscheinen oder eine nicht rechtzeitige Absage (< 24Stunden) eines gebuchten Impftermines eine Ausfallgebühr durch den Mehraufwand der Organisation zur Folge haben wird!

Weiter Infos:

Quarantäne-Bestimmungen des Gesundheitsamtes in Darmstadt/Dieburg

Telefonische Auskünfte zum Coronavirus erhalten Sie hier:

  • Ärztlicher Bereitschaftsdienst unter der Tel.: 116117
    Dieser ist an 7 Tagen pro Woche, 24 Stunden pro Tag erreichbar.
     
  • Hessenweite Corona-Hotline unter der Tel.: 0800–5554666
    Diese Hotline ist zu folgenden Zeiten erreichbar:
    • Montag von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr
    • Dienstag bis Sonntag 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Stellungnahme des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte

Infoblatt für Kinder und Jugendliche und deren Eltern

RKI – internationaler Netzwerkknoten des Gesundheitsschutzes

Epidemiologischen Bulletin

Impfungen

Infektionsschutzgesetz (IfSG)