Kategorien
Aktuelle Neuigkeiten

Bauarbeiten Frankfurter Straße

Liebe Eltern,

wegen Bauarbeiten ist die Frankfurter Straße im Bereich zwischen Willy-Brandt-Platz und Pallaswiesenstraße gesperrt.

Die Einfahrt in die Schlossgartenstraße aus der Frankfurter Straße kommend ist daher nicht möglich.

Sie erreichen uns daher über die Ploenisstraße.

Weitere Informationen über diese Bauarbeiten, die ab 09.04.2022 begonnen und voraussichtlich im Herbst 2023 beendet sein werden, finden Sie hier.

Kategorien
Aktuelle Neuigkeiten

Schnelltestportal

Seit 01.04.2022 können wir die Ergebnisse des Covid-Schnelltests direkt in die Corona-Warn-App (CWA) einpflegen.

Dieses Testzertifikat gilt dann als offizieller Nachweis.

Kategorien
Aktuelle Neuigkeiten

Benefizkonzert Ukraine

Am Mittwoch den 16.03.2022 lädt die Kantorei St. Elisabeth in Darmstadt um 19 Uhr zu einem Benefizkonzert in die katholische Kirche St. Elisabeth am Schlossgarfenplatz ein

Kategorien
Aktuelle Neuigkeiten

Online-Termin-Kalender

Wir bieten nun die Terminvergabe online über doctolib an.

Durch die Verwednung des Online-Termin-Kalenders erhoffen wir uns eine einfachere Terminvergabe ohne lange telefonische Wartezeiten.

Sie können bequem Termine buchen und die Erinnerungsfunktion verwenden. Es sind auch Videosprechstunden buchbar.

Es gelten die dortigen Datenschutzbestimmungen.

Kategorien
Aktuelle Neuigkeiten

Wann boostern?

Angesichts der Ausbreitung der Variante Omikron empfiehlt die Ständige Impfkommission (STIKO) allen Personen ab 18 Jahren eine Auffrischimpfung (3. Dosis) 3 Monate nach Abschluss der Grundimmunisierung.

Folgenden Personen, die mit SARS-CoV-2 infiziert waren, wird empfohlen, ihre Grundimmunisierung bereits 3 Monate nach der Infektion zu vervollständigen:

  • Personen ab 12 Jahren
  • Kinder zwischen 5 und 11 Jahren mit Vorerkrankungen

Die aktualisierte Empfehlung der STIKO zielt darauf ab, in kürzerer Zeit eine höhere Zahl an Auffrischimpfungen zu erreichen. In-vitro-Daten hatten eine neutralisierende Aktivität gegen die Variante Omikron nach der Auffrischimpfung gezeigt.

Schwere Verläufe von COVID-19-Erkrankungen sollen durch die Auffrischimpfung verhindert und die Verbreitung der neuen Variante verlangsamt werden.

Kategorien
Aktuelle Neuigkeiten

Treffen mit 2G- oder 3G- Regelung

Welches Risiko gehe ich bei Treffen mit 2G- oder 3G-
Regelung diesen Winter ein?

Hierzu gibt das RKI einen informativen Flyer heraus.

Kategorien
Aktuelle Neuigkeiten

Verstärkung für unser Team gesucht

Wir suchen ab sofort eine Verstärkung für unser Praxisteam.

Haben Sie gerne Kinder um sich? Dann sind Sie bei uns richtig. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine MFA oder Kinderkrankenschwester in der Kinder- und Jugendarztpraxis in Darmstadt. 

Das kommt auf sie zu: Organisation des Praxis Alltags, u.a. Terminierung von Patienten. Durchführung medizinische Maßnahmen, wie Vorbereitung und Vorsorge Untersuchung, EKG, diverse Testung, wund Versorgung etc. Dokumentation mit der Praxissoftware Tomedo. 


Das bringen Sie mit: abgeschlossene Ausbildung zur MFA. Teamorientiertes, selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten. Interesse an einer abwechslungsreichen Tätigkeit in einem interessierten und motivierten Team. Freude an der Kommunikation mit Kindern und deren Eltern.

Das erwartet sie bei uns: eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem komplett kompetenten und Inga zierten Team. Eine sehr gute und systematische Einarbeitung. Interne und externe Fortbildung. Übertarifliche Bezahlung, Boni und betriebliche Altersvorsorge. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 
Dann bewerben Sie sich unter Angabe ihres frühest möglichen Eintrittsterminsdirekt per Post (Schlossgartenstraße 63, 64289 Darmstadt) oder online (Kinderarztpraxis-Darmstadt@web.de). 
Ansprechpartner ist Dr. Landzettel. 

Wir freuen uns sie kennen zu lernen!

Kategorien
Aktuelle Neuigkeiten

Milde Covid-Symptome bei Kindern

Kategorien
Aktuelle Neuigkeiten

Informationsabend zur Elternzeit

Kategorien
Aktuelle Neuigkeiten

Meldung von Impfnebenwirkungen

Da die SafeVacc-App leider aus Ethik- und Datenschutz-Aspekten zurzeit keine Eintragungen bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahre ermöglicht, kann alternativ bei Nebenwirkungen bei der Covid-Impfung auch folgender Meldeweg verwendet werden:

www.nebenwirkungen.bund.de